Mittwoch, 29. Mai 2013

|°Rezension°| City of Lost Souls - Cassandra Clare


" Aber das ändert nichts an dem, was wir füreinander empfinden. Es kommt mir vor,als hätte die ganze Zeit über ein Stück meiner Seele gefehlt... und dieses Stück bist du,Clary. Ich weiß, ich habe dir mal gesagt, dass ich nicht wüsste, ob es einen Gott gibt oder nicht,aber dass wir so oder so auf uns allein gestellt wären.Doch das stimmt nicht: Mit dir zusammen bin ich nie allein."(S.673-674)


Titel: City of Lost Souls
Autor: Cassandra Clare
Genre: Jugendbuch
Seiten: 682
Verlag: Arena
Rezensionen:








Worum gehts ?

Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace's Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?



Meine Meinung:

City of Fallen Angels endet mit einem mehr als fiesen Cliffhanger, desshalb war ich um so gespannter, wie es jetzt wohl weiter geht in City of Lost Souls. 

Sebastians Leichnam ist zusammen mit Jace spurlos verschwunden. Keiner weiß wo die beiden stecken und alle Ortungsversuche scheitern. Sowohl Clary und ihre Freunde als auch der Rat suchen nach Jace. Doch als es keinen Erfolg gibt, stellt der Rat die Suche nach Jace ein. Doch Clary,Simon,Isabelle,Alec,Magnus,Maia und Jordan wollen die Suche nach Jace nicht aufgeben. Und so tun sie einige verheißungsvolle Dinge....

Es gibt einen ganz klaren Unterschied zwischen City of Lost Souls und den anderen Bänden: Die Geschichte wird aus sehr vielen verschiedenen Perspektiven erzählt. 

Allen voran natürlich Clary, die mir in diesem Band besonders gut gefallen hat. Sie ist nicht mehr so sehr das klein naive Mädchen, dass wir aus den vorherigen Teilen kennen. Sie ist schlagfertiger,taffer geworden. Sie liebt Jace und würde alles für ihn tun. Doch auf der anderen Seite ist da der Hass gegen Sebastian. 

Doch es wird auch viel aus der Sicht von Magnus und Alec erzählt,  sowie auf Izzys,Simons,Maias und Jordans. Das hat mir wirklich richtig gut gefallen. Denn sie alle spielen in diesem Buch eine bedeutende Rolle. Ich konnte mit allen mitfühlen und mitdenken. Das war wirklich klasse. 

Jace, mein heißgeliebter Jace. Ihn hab ich wirklich sehr vermisst in diesem Buch. Er ist zwar sehr oft da und ist auch sarkastisch, aber dadurch, dass er mit Sebastian verbunden ist, ist er irgendwie nicht derselbe und der alte Jace gefiel mir definitiv besser.

Als letztes hätten wir da noch Sebastian selbst. Er ist wirklich ein schrecklicher Typ und macht allen Bösewichten dieser Welt starke Konkurrenz. Obwohl ich ihn überhaupt nicht sympathisch finde, denn er ist ein absoluter Fiesling und ein richtiges Ekelpaket, hat er die Geschichte nochmal spannender und aufregender gemacht. 

Cassandra Clares Schreibstil ist wie immer unglaublich mitreißend,fesselnd und bildlich. Die Protagonisten sind alle so toll und jeder hat seine ganz eigenen Facetten. 
Ich kann es kaum erwarten den letzten Teil dieser Reihe endlich in den Händen halten zu können, denn auch hier ist das Ende wieder sehr spannend. 


Fazit :

Für mich ist " City of Lost Souls " das beste Buch der Reihe. Die verschiedenen   Sichten aus denen das Buch erzählt ist, machen es zu was ganz besonderem. 
Für alle Cassandra Clare Fans und Liebhaber dieser Reihe definitiv ein Muss.! 

Kommentare:

  1. City of Lost Souls!!!
    Aaah, das Buch war so gut! Ich freu mich schon riesig auf CoHF *___*
    Diese ganzen verschiedenen Perspektiven, ich habe sie geliebt!!! Magnus und Alec *__* :D Jaja, du weißt ja, dass sie meine Lieblinge sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa das weiß ich Chrissi ;) Mir gefallen sie auch immer besser :) Sie sind wirklich toll :) !

      Löschen
  2. huhu Laura
    City of Lost Souls stehen auch auf meiner Wunschliste.
    Ich habe ein 11 Fragen Tag und würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    http://bit.ly/180Fvd0

    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Stephie :)

      Die Fragen klingen cool :) Da mache ich doch gerne mit ;) Allerdings bin ich ab morgen in Berlin. Aber am Wochenende nehme ich das in angriff

      Löschen